Agrarbildungszentrum Landshut-Schönbrunn

Landmaschinenschule

BGJ-Absolventen, Auszubildende, Fachschüler, Studenten und Meisteranwärter nutzen im landwirtschaftlichen und gärtnerischen Bereich das Bildungsangebot der Landmaschinenschule, die sich seit Gründung im Jahr 1958 mit praxisorientiertem Unterricht unverzichtbar gemacht hat. Möglich ist das unter anderem durch den modernen Maschinenpark, den verschiedene Herstellerfirmen bereitstellen. Der praktische Geräteeinsatz findet unter anderem auf einem zwei Hektar großen Versuchsfeld statt. Seit den 1990er Jahren stehen den Schülern neben mehreren Maschinenhallen und einer Schweißanlage mit 12 Kabinen die Bodenhalle zur Verfügung. Dort können selbst im Winter Unterrichtsthemen im wahrsten Sinne des Wortes in der Praxis "bearbeitet" werden.

Zum Bildungsangebot der Landmaschinenschule gehören außerdem Seminare für Erwachsene, die an aktuelle Themen anknüpfen wie beispielsweise Satellitennavigation im Ackerbau und Mähdrescher-Lehrgänge.

2008 feierte die Landmaschinenschule ihr 50-jähriges Jubiläum. Die aus diesem Anlass herausgegebene Festschrift ist kostenlos und kann unter der unten genannten Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse angefordert werden. Bei Anlässen wie Jubiläumsfeiern immer wieder eine Attraktion für die Besucher: das Dampflokomobil.

Kontakt

Landmaschinenschule Schönbrunn
Am Lurzenhof 3 k
84036 Landshut

Tel. 0871 9521-170
Fax 0871 9521-175
E-Mail: poststelle@landmaschinenschule.de
www.landmaschinenschule.de